Fasten2018-12-04T18:38:48+00:00

Ambulantes Heilfasten

Etwas Gutes tun – für Körper, Geist und Seele.
Ambulantes Heilfasten in Kraig bei St. Veit an der Glan

Fasten  heißt auch Abkehr vom Alltag und Hinwendung zu sich selbst, körperlich und seelisch-geistig. Fasten ist daher keine Angelegenheit nur des Organismus, sondern erfasst alle Bereiche des menschlichen Sein. Fasten ist der bewusste Verzicht auf feste Nahrungs-und Genussmittel für eine begrenzte Zeit.

Die Wurzel des Menschen ist der Bauchbereich. Otto Buchinger fand heraus, dass beim Fasten nicht nur überschüssiges Fett abgebaut wird, sondern der gesamte Prozess das Immunsystem stärkt, und die Selbstheilkräfte aktiviert. Neueste wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass regelmäßiges Fasten eine Lebensverlängerte Wirkung hat.

Bewusster Rückzug, einen Schritt zurück, zurück zum Ursprung.


Diese Woche dient der Wiederherstellung des maßvollen und der eigenen Mitte, der Gesundheitsvorsorge sowie dem Lernen des bewussten Umgangs mit Lebensmittel.


Was brauch ich wirklich???


Das ambulante Heilfasten für Dich beinhaltet Leberwickel, Fastentees, Fastensuppe, tägliche Treffen mit interessante Vorträge verschiedensten Themen wie Ernährung, Kräuter, Bewegung, Lebensstil etc. Meditationen Klangbespiellungen mit Kristallklangschalen, tägliche Erreichbarkeit rund um die Uhr ,Skript und vieles mehr.

Das Fasten wird zu einem wohltuenden Erlebnis für Körper, Geist und Seele.

Tu´dir etwas Gutes und nimm dir Zeit für dich selbst und schaue auf das kostbarste Gut – Deine Gesundheit.


Dauer:

  • 1 Woche
  • Täglich ca. 2 Std. am Abend
  • Abschluss – feierliche Zeremonie
  • Information für die Aufbautage

Basenfasten

Gesund und vital – ohne Leistungsverlust
Basenfasten ist keine Fastenkur, bei der wir auf feste Nahrung verzichten sondern eine Kur die auf säurebildende Lebensmittel verzichtet für eine begrenzte Zeit.

Mit viel Gemüse – Suppen-wenig Obst. Das ist das Credo des Basenfastens. Basenbildner enthalten wichtige Inhaltsstoffe wie Vitamine, Spurenelemente, Ballaststoffe und Mineralien. In der Zeit des Basenfastens hat der Körper Zeit, Vitalstoffe aufzutanken. Gewebe und Stoffwechsel werden entlastet.

Welche Nahrungsmittel sind Säurebildner, welche Basenbildend.


Steigerung des Wohlbefindens, mehr Vitalität, ein schöneres Hautbild, bessere Verdauung, weniger Blähungen und eine natürliche Gewichtsreduktion in nur 7 Tagen. Das sind die Effekte der Basenfastenwoche.

Tu dir etwas Gutes – du hast es dir verdient!

Das Basenfasten für Dich beinhaltet Ablauf Skript, Leberwickel, Fastentees, Fastensuppe, tägliche Treffen mit interessante Vorträge verschiedensten Themen wie Ernährung, Kräuter, Bewegung, Lebensstil etc. Meditationen Klangbespiellungen mit Kristallklangschalen, tägliche Erreichbarkeit rund um die Uhr ,und vieles mehr.


Dauer:

  • 1 Woche
  • Täglich ca. 2 Std. am Abend
  • Abschluss – feierliche Zeremonie
  • Information für die Aufbautage

Fastenwandern nach Buchinger

Perspektivenwechsel beim Fastenwandern
Auf Du und Du mit deinem Körper

Fasten in Verbindung mit Wandern ist die ideale Form einer ganzheitlichen Regeneration. Aktive Bewegung an der frischen Luft in Kombination mit dem Zauber der Natur erleichtert das Fasten und bewirken ein noch nie dagewesenes Wohlbefinden. Hunger kommt nicht auf, die Kilos purzeln und die Stimmung steigt. Gedanken werden klarer und neue Möglichkeiten werden sichtbar. Es ist ein Perspektivenwechsel für dich und deinen Körper.


Neue Energie, innere Ruhe einkehren lassen und sich verabschieden von unnötigen Ballast. Das Fastenwandern ermöglicht jedem und jeder einen Neuanfang für Körper, Geist und Seele

Das ambulante Wanderfasten für Dich beinhaltet Leberwickel, Fastentees, Fastensuppe, Skript,Yoga,


Dauer:

  • 1 Woche
  • Täglich ca. 4 Std. am Nachmittag
  • Samstag und Sonntag am Vormittag
  • Abschluss – feierliche Zeremonie
  • Information für die Aufbautage


Wie ich dir begegnen möchte (Gedicht von Virginia Satir)

Ich möchte dich wertschätzen, ohne dich zu bewerten.
Dich ernst nehmen, ohne dich auf etwas festzulegen.
Zu dir kommen, ohne mich dir aufzudrängen.
Dich einladen, ohne Forderungen an dich zu stellen.
Dir etwas schenken, ohne Erwartungen daran zu knüpfen.
Von dir Abschied nehmen, ohne Wesentliches versäumt zu haben.
Dir meine Gefühle mitteilen, ohne dich für sie verantwortlich zu machen.
Dich informieren, ohne dich zu belehren.
Dir helfen, ohne dich zu beleidigen.
Mich um dich kümmern, ohne dich ändern zu wollen.
Mich an dir freuen – so wie du bist.
Wenn ich von dir das Gleiche bekommen kann,
dann können wir uns wirklich begegnen und uns gegenseitig bereichern

Liebe Sieglinde, namens der Nachmittags-Fastenrunde ein Großes Danke für deine Vorbereitungen, deine Fürsorge, deine so liebevolle Begleitung, dein helfenes Wesen, dein strahlendes Lächeln und und und….Im Namen der ganzen Gruppe möchten wir uns herzlich bei dir für die gute Betreuung und deine Herzlichkeit bedanken

Fastengruppe

Wie jedes Jahr gehe ich mit neuen Ideen und Ansichten nach den Fasten  ins normale Leben. Da du nach dem ersten Fasten mein Leben und meine Essgewohnheiten verändert hast , freue ich mich schon auf die neuen Erfahrungen.

Petra

Wir möchten uns bei dir ganz herzlich für deinen unermüdlichen Einsatz und die tolle Begleitung, mit ganz viele Informationen und Vorträgen bedanken. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Fastengruppe März 2018

Die gesamte Runde bedankt sich bei dir wunderschöne tolle Fastenwoche. Wir gratulieren dir für dein Fachwissen und danken dir für deine menschliche zuvorkommende Art.

Fastengruppe April